Button zur vorherigen Seite (zurueck)
normale Schriftgröße mittlere Schriftgröße große Schriftgröße Standardkontrast (Farbe) hoher Kontrast (schwarz⁄weiß)

Aktuell in das Portal eingestellte Beiträge:


Holz ist idealer Werkstoff für Holzspielzeug
Jan Roth
unter » Holz & Holzprodukte⁄Weitere Verwendung

  ***

BMBF- Fördermaßnahme "Nachhaltiges Landmanagement"
Andreas Werntze
unter » Projekte⁄Projekte in Deutschland


Button zum Anfang der Seite

Wichtige Informationen & Mitteilungen:


"WÄLDER BRAUCHEN VIELFALT!"

Neue Informationsbroschüre des Projektes Wald in Not

Das zu Ende gehende "Jahr der Biologischen Vielfalt" und das "Internationale Jahr der Wälder 2011" sind der Anlass für das Projekt Wald in Not, eine Informationsbroschüre zum Thema "Wälder brauchen Vielfalt!" herauszugeben.

Biodiversität ist unverzichtbar für unsere Wälder. Gehen Tier- und Pflanzenarten, genetische Erbinformationen und besondere Waldlebensgemeinschaften verloren, wirkt sich dies direkt auf die ökologischen, ökonomischen und sozialen Leistungen vieler Wälder aus.

Eine Reihe von Gefahren bedrohen die Vielfalt unserer Wälder. Die Zerschneidung zusammenhängender Waldflächen, die Überhege von Reh- und Rotwild, der Eintrag von Schadstoffen, Fehler bei der Waldbewirtschaftung oder der Klimawandel können die Ursache für den Verlust an Vielfalt in Deutschlands Wäldern sein.

Aktive Maßnahmen im Rahmen einer naturnahen Waldwirtschaft sind notwendig, um das Naturkapital der Wälder zu bewahren bzw. wieder herzustellen. In der Broschüre wird über Möglichkeiten informiert, etwas für die biologische Vielfalt der Wälder zu tun.

Die Broschüre ist erhältlich bei der Geschäftsstelle des Projektes Wald in Not der DBU Naturerbe GmbH, Godesberger Allee 142-148, 53175 Bonn.

Für Aktionen im Rahmen des "Internationalen Jahres der Wälder 2011" sind auch noch einige der bisher erschienenen Broschüren des Projektes Wald in Not bzw. der Stiftung Wald in Not erhältlich. Informationen dazu
unter: » www.wald-in-not.de.

Bei Bestellung von Broschüren bitte 0,85 € Rückporto in Briefmarken beifügen.


Button zum Anfang der Seite

Aktuelle Presse- & Kurzmeldungen:

... folgen in Kürze ...


Button zum Anfang der Seite

Bei Fragen oder Hinweisen zu den hier bereitgestellten Informationen oder zu diesem Bildungs- & Wissensportal wenden Sie sich bitte an:

Ingolf Profft und Nico Frischbier
Projektgruppe Klimaschutz & Klimafolgen

Thüringer Landesanstalt für Wald, Jagd und Fischerei
Jägerstraße 1
D - 99867 Gotha ⁄ Deutschland

Telefon:    +49 - 36 21 - 225 152
Fax:          +49 - 36 21 - 225 222

e-mail:      co2projekt(at)forst.thueringen.de


Button zum RSS Newsfeed Button zur vorherigen Seite (zurueck) Bild zum Anfang der Seite Button zur naechsten Seite (vor) Button zur Startseite